Team

Sandra Verena Passaro Permakultur-Designerin, Dozentin, Kuratorin und Gründerin von Hungry Cities und Hyper Culture. Sie forscht an der Schnittstelle von Kultur, Gesellschaft und Umwelt. Seit zehn Jahren gestaltet, berät und begleitet sie gemeinschaftsbildende Prozesse, von Bund, Land und Stadt beauftragte Umwelt- und Kultur-Projekte und unabhängigen internationalen Netzwerken.  Sie hat die Agroforstkampagne mit ins Leben gerufen und das Umweltbildungszentrum/ Koordinierungststelle Friedrichshain, Kreuzberg für den B.U.N.D. im Aufbau ko-konzipiert. Außerdem leitet sie das regionale Basisjahr Ost der Permakultur Akademie, einem von der UNESCO Kommission und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgezeichneten Bildungsort für nachhaltige Entwicklung (BNE). Ihr PG Cert in "Learning and Teaching in Higher Education" hat sie an der University of Sussex erfolgreich abgeschlossen. Themen wie gesunde Ernährung und  Lebensmittelsicherheit sind Ihre Passion, deswegen widmet sie dem Konzept „Food Literacy“ und dem System „Waldgarten“ besondere Aufmerksamkeit.


Mathias Krebs ist 1967 in Berlin-Buckow geboren. Wenn er nicht in seiner Computerschule im Süden Berlins Einsteigern auf die Sprünge hilft, gärtnert der Permakultur-Designer und Tutor im Kleingarten. Er betreibt sozialen Humusaufbau in zahlreichen Projekten in seinem direkten Wohnumfeld wie zum Beispiel das Permakultur Picknick auf dem Tempelhofer Feld. Mathias ist von den Prinzipien der Permakultur begeistert und baut diese täglich in seinen Alltag ein. Er ist Gründer des Permakultur Picknick Movements auf dem Tempelhofer Feld und lädt regelmässig zu Treffen und Austausch ein. Das Essen kommt hier natürlich nicht zu kurz.


Roman Höfers ist gelernter Staudengärtner und angehender Permakultur-Designer. Seit einigen Jahren arbeitet er als Gartenbau-Redakteur und gibt Permakultur Kurse im Ökodorf Sieben Linden. Er selbst lebt in einem Gemeinsachftsprojekt und ist ebenfalls erfolgreicher Pilzzüchter.

 

 


Alexa Junge ist  Permakultur Designerin, Ethnologin und Kulturmanagerin in Potsdam. Sie ist Gründerin des Gemeinschaftsgartens freiGarten im Kulturzentrum freiLand und ist Mitglied des Gartennetzwerkes Potsdam. Des Weiteren begleitet sie Schüler*innen an der Montessori-Schule in der „Jugendschule am Schlänitzsee“, deren Grundprinzip „das Wirken in freier Natur“ ist. Die Jugendschule ist ein Experimentierfeld für Erfahrungswissen und Reflexion – und ein permakultureller Lernort. Außerdem begleitet sie Teilnehmende der Weiterbildung Permakultur Design auf ihrem Lernweg im Basisjahr Sommer. Im Rahmen ihres Studiums der Ethnologie und Religionswissenschaft unternahm sie viele Forschungsreisen durch Europa, Südamerika und Indien. Sie forschte zu Themen wie die Verwendung von Heilpflanzen in verschiedenen Kulturen, Formen des sozialen Miteinanders (z.B. in einem Mahatma Gandhi Ashram in Indien oder in Kommunen in Spanien), Rituale der Naturbegegnung in Peru, Mexiko und Kuba. Dieser Forschungsdrang nach einem sinnvollen Handeln im Einklang mit der Natur hat sie zur Permakultur geführt.


Pedro Barbosa hat Wald-Ingenieurwissenschaften studiert und ist geprüfter Techniker für erneuerbare Energien. Seine ersten Permakultur-Erfahrungen machte er 2006 in Catalonia, Spanien und absolvierte seinen ersten PDK 2009 in Peru, Anden, später dann nochmals in Deutschland. In der Uckermark hat er 3 Jahre auf dem Steinhäger Hof permakulturell gearbeitet und in einem wunderschönen Bauwagen gelebt . Er ist angehender Permakultur-Designer. Er arbeitet als Baumpfleger mit Seil-Kletter Technik und ist außerdem auch als Industriekletterer auf Windrädern unterwegs.

 


Manuel Gross ist angehender Permakultur-Designer. Er lebt auf dem Hof Wilde Hecke in Brandenburg, den er nach den Prinzipien der Permakultur gestaltet und entwickelt hat. Er hat eine erfolgreiche Pilzzucht und beliefert Berliner Restaurants mit seinen Leckerbissen.

 




Partner

 

Arianna Pinna kommt ursprünglich aus Italien, sie ist eine qualifizierte ganzheitliche Therapeutin und Forscherin zu Fragen des persönlichen Wachstums. Sie hat bei mehreren Permakultur-Events als Köchin mitgewirkt. Sie beschäftigt sich mit vegane, vegetarische und No-Waste Küche; Sammlung, Konservierung, Vermehrung von Saatgut und Produktion Kleinpflanzen; Gestaltung und Pflege urbaner Gärten auf kleinem Raum; Bildungsaktivitäten für Kinder mit Schwerpunkt auf der Wiederverwendung von Materialien, Respekt vor Lebensmitteln und der Bedeutung von Saatgut.
Nach einer mehrjährige Wohnmobil-Tour mit Jorge zwischen Italien, Frankreich, Spanien und Portugal, wo sie verschiedene Permakulturprojekte und Ökodörfer, besucht haben, sowie auch Kenntnisse und Erfahrung gesammelt haben, sind sie 2020 nach Berlin zurückgekehrt und kooperieren derzeit mit mehreren Schulen an Urbanen Permakultur und Umweltbildung Projekten.

 

Jorge Barbosa kommt ursprünglich aus Portugal, seinem ersten PDK hat er im Jahr 2015 in Italien absolviert und seitdem, durch Büchern, Kursen, Einflüssen verschiedener internationaler Lehrer und einem wachsenden internationalen Netzwerk, seine Studien und Forschung über die vielfalt der Permakultur vertiefen. In Italien und Portugal hat er mehrere Kurse und Workshops mitorganisiert, immer mit den Kernpunkt auf kreative Lehrmethoden.
Gemeinsam mit Arianna hat er 2017 “IN LAK'ECH Permacultura” gegründet, im Laufe der Zeit mehrere Gemüsegärten mitgestaltet, an Bodenregenerations- und Wiederaufforstungsaktionen teilgenommen. Unter dem Motto “Regenerative Kulturen mitgestalten“ bieten sie Design, Beratung, Kurse und Workshops, interkulturelle und generationenübergreifende Umweltbildung, und freuen sich auf internationale Kooperationen in mehreren Sprachen.

 



Lernorte

 

 

HC Lernort Berlin, DE

Lokschuppen Umweltzentrum Friedrichshain Kreuzberg

Helsingforser Str. 11-13 Berlin

in Kooperation mit dem Gleisbeet, Berlin

 

HC Lernort Potsdam, DE

freiLand und freiGarten, Potsdam

 

 

HC Lernort Berlin 2, DE

Peace Of Land

Am Weingarten

 

HC Lernort Uckermark, Brandenburg, DE

Hof Wilde Hecke, Petznick

 

HC Lernort Umbrien, IT

La Pervincasa

 

HC Lernort Dalmatien, HR

Starkovan, Viganj

 

HC Lernort Andaluzia, ES

Hazienda el Corazon, Tarifa

 

 

 

 


Kontakt

Hungry Cities

Proskauerstr. 2

10247 Berlin

 

lexi@freiland-potsdam.de

sandra@hyper-culture.net